Junggesell*innen-Abschied

Keramik bemalen Neuss Potteria - Junggesellinnenabschied

Es muss nicht immer peinlich sein – ein Junggesell*innenabschied darf auch mal(end) Spaß machen! Beim Keramikbemalen in der POTTERIA entstehen wunderschöne Erinnerungen an diesen gemeinsamen Tag. Es wird viel gelacht, geredet und kreiert. Am besten bemalt jede*r Teilnehmer*in ein schönes Stück für sich selbst und beteiligt sich zusätzlich an einem Gemeinschaftswerk für die Braut oder den Bräutigam, auf dem er oder sie sich kreativ verewigt.

Kuchen, Wein, Prosecco könnt Ihr gern selbst mitbringen, alkoholfreie Getränke gehen aus unserem Angebot.

  • Gruppengröße mindestens 8 bis höchstens 24 Personen
  • Enthalten: exklusive Raumnutzung, Malplatz pro Person, Keramikfarbe, Materialnutzung, Malanleitung und persönliche Betreuung
  • Analkoholische Kaltgetränke sind aus dem Angebot der Potteria vor Ort zu beziehen
  • Ein Kuchen, Muffins oder nicht-fettende Snacks können mitgebracht werden, Teller sind vorhanden
  • Alle Farben sind ungiftig und auswaschbar, für Kleidung übernehmen wir trotzdem keine Haftung 
  • Die fertig gebrannten Keramiken der Gäste können nach einer Woche abgeholt werden (jeweils zum Wochenende)

  • Preis pro Person: € 18.- JGA-Event-Pauschale plus Rohkeramik im Wert von mindestens €15,- inkl. Glasieren und Brennen. Weitere Rohkeramiken können zum Bemalen erworben werden – soviel du möchtest.
    Ab Januar 2024 erhöht sich die Malpauschale auf €19,-, der Mindestwert von bemalter Keramik auf 20,- pro Person.
  • Junggesell*innenabschiede sind exklusive Veranstaltungen in der Potteria, deshalb können wir unter 8 Teilnehmern nicht wirtschaftlich arbeiten. Minigruppen empfehlen wir deshalb, sich zu den regulären Mal-Terminen anzumelden und den Raum mit anderen Teilnehmern zu teilen.
  • Mit einer Anzahlung von € 50,- wird deine Buchung fest. Diese Anzahlung wird von der Endrechnung am Veranstaltungstag wieder abgezogen. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir die Anzahlung bei Absagen der Veranstaltung durch den Kunden ab 1 Monat vor dem Termin als Aufwandsentschädigung einbehalten. In den meisten Fällen können wir den Raum nicht mehr so kurzfristig belegen.
  • Vor Ort kannst Du in Bar oder mit EC-Karte bezahlen.

Geschlossene Veranstaltungen

Möchtest du die POTTERIA außerhalb der Öffnungszeiten buchen? Für „geschlossene Veranstaltung“ o.ä. machen wir dir gern ein separates Angebot. Auch eine Kombination mit BABETTES KUNSTRAUM, gleich im Nachbarraum, ist auch möglich. Wie so etwas aussehen kann, siehst du hier:

Terminanfrage:

Bitte teile uns über das folgende Formular deinen Terminwunsch und die Anzahl der Personen mit. Wir prüfen, ob der Termin noch frei ist und schicken dir eine Bestätigung zu. Vielen Dank!

2 + 1 = ?

Fotos (Potteria):

Alle fotografierten Menschen auf den Fotos haben der Veröffentlichung auf unserer Potteria-Website und Sozialen Medien ausdrücklich und gerne zugestimmt.