Aufmarsch der Oster­hasen

Das nahende Osterfest bietet nun neue Inspi­ra­tionen und Motive für selbst bemalte Keramik. Wahrscheinlich hast du schon viele Jahre keinen Oster­hasen mehr gemalt – ein Kapitel aus der Kindheit kann beim Keramik­be­malen ganz neu und freudvoll wieder aufge­schlagen werden. Denn es macht genauso viel Spaß wie früher kreativ zu sein. Die Ergeb­nisse sind persönlich, indivi­duell, berühren das Herz. Und verleihen deiner Wohnung einen frühlings­haften Charme. Pure Vorfreude auf Ostern!

Teller, Tassen, Eier zum Hängen, Stellen und Dekorieren, Nasch-Schalen für Schoko-Eier… du hast die Auswahl an wunder­schönen Rohke­ra­miken, die von dir österlich gestaltet werden möchten. Sie eignen sich als Geschenke sowie dazu, dir selbst eine Freude zu machen.

Motivisch bist du natürlich nicht auf Oster­hasen beschränkt. Abstrakte Muster in Frühlings­farben, Blumen, Punkte, Vöglechen am Himmel oder blühende Landschaften sind nur ein paar Anregungen für deine Oster­ke­ramik.

Ich freue mich auf deinen Besuch in der POTTERIA und bestelle dann schon mal den Oster­hasen…

Eure Babette

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.