Aufmarsch der Osterhasen

Das nahende Osterfest bietet nun neue Inspi­ra­tionen und Motive für selbst bemalte Keramik. Wahrscheinlich hast du schon viele Jahre keinen Oster­hasen mehr gemalt – ein Kapitel aus der Kindheit kann beim Keramik­be­malen ganz neu und freudvoll wieder aufge­schlagen werden. Denn es macht genauso viel Spaß wie früher kreativ zu sein. Die Ergeb­nisse sind persönlich, indivi­duell, berühren das Herz. Und verleihen deiner Wohnung einen frühlings­haften Charme. Pure Vorfreude auf Ostern!

Teller, Tassen, Eier zum Hängen, Stellen und Dekorieren, Nasch-Schalen für Schoko-Eier… du hast die Auswahl an wunder­schönen Rohke­ra­miken, die von dir österlich gestaltet werden möchten. Sie eignen sich als Geschenke sowie dazu, dir selbst eine Freude zu machen.

Motivisch bist du natürlich nicht auf Oster­hasen beschränkt. Abstrakte Muster in Frühlings­farben, Blumen, Punkte, Vöglechen am Himmel oder blühende Landschaften sind nur ein paar Anregungen für deine Osterkeramik.

Ich freue mich auf deinen Besuch in der POTTERIA und bestelle dann schon mal den Osterhasen…

Eure Babette

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.